Enzyklopädie Suche ! Startseite ! Stadt informationen Branchenauskunft Termine und Veranstaltungen Shop Partnerlinks !
  
 Geschäftsempfehlungen
 Kinoprogramm
 STARCLIP TV
 Holzprofi24.de
 Locations
 Kultur Termine
 Konzerte
 Shows
 Sport Termine
 TV Tipps
 Entertainment News
 Lottozahlen / spielen
 Zocken & Spielen
 Babysitter Suchen
  Golf
 9 und 18 Loch
 clubfrei Golfen
 Golf Lexikon
 Golfregeln
 Termine, News, Aktionen
 Turniere
 Verbände DGV & VcG
 Gedenktage
Redaktion Impressum Allgemeine Geschäftsbedingungen Als Startseite festlegen ! Bookmark
  Termine 
 Verbände DGV & VcG
Der DGV (Deutscher Golf Verband e.V.) wurde am 26. Mai 1907 in Hamburg gegründet.
Er ist der Dachverband für alle Golfclubs und Golfanlagenbetreiber in Deutschland und ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und vom DOSB allein anerkannter Spitzenverband für den Golfsport in Deutschland.
Mitglied in der European Golf Association (EGA),
Mitglied in der International Golf Federation (IGF)
Der DGV ist einer der Spitzenverbände mit den höchsten jährlichen Zuwachsraten in Deutschland.
Im Bereich des Leistungssports fördert der DGV unsere Nachwuchsspieler gezielt um diese durch systematisches und kontinuierliches Training an die internationale Spitze zu führen. Im Nachwuchsbereich unterstützt der DGV seit 1996 die zielgerichtete und kindgemäße Nachwuchsarbeit in den, dem DGV angschlossenen Golfclubs und Golfanlagen. Diese Basisarbeit wird jährlich mit ca. 750.000 Euro unterstützt. Für die leistungsorientierte Nachwuchsarbeit erhalten die Landesgolfverbände darüber hinaus ebenfalls ca. 300.000 Euro Unterstützung.
In seinem Platzvorgabensystem weist er jedem Platz, entsprechend seiner Gestaltung, einen genauen, nachprüfbaren Schwierigkeitsgrad (Course-Rating-Wert) zu welcher, neben der Länge des Platzes auch die Breite der Spielbahnen, die Größe der Grüns, die Beschaffenheit der Grünoberflächen, Windverhältnisse, die Anzahl und Platzierung von Hindernissen (Wasser und Bunker) sowie die zu überwindenden Höhenunterschiede berücksichtigt.
Als Breitensportabteilung des DGV werden wir Ihnen in dieser Redaktion die VcG (Vereinigung clubfreier Golfspieler im Deutschen Golf Verband e.V.) detailliert vorstellen, um den einen oder anderen unserer nichtgolfenden Besuchern einen "barrierefreien" Zugang zum Golfsport zu ermöglichen.
 Redaktion Verbände DGV & VcG Bielefeld
Die VcG auf einen Blick
Daten & Fakten
 Gründung: 1993 vom Deutschen Golf Verband e.V. (DGV e.V.)
 Einzige vom DGV anerkannte und autorisierte Interessenvertretung clubfreier Golfspieler in Deutschland
 Sitz: Vereinigung clubfreier Golfspieler im DGV e.V.,
Humboldtstraße 7, 65189 Wiesbaden,
Tel.: 0611 34104-0, E-Mail: info@vcg.de ; www.vcg.de
 Ordentliches Mitglied im DGV
 Mitglied in der European Golf Association (EGA)
 Aktive Mitglieder: 18.662 (Stand: 31.12.2006)
 Aktive Mitglieder seit 1993: mehr als 39.000 (Stand: 31.12.2006)
 Einer der größten Sportvereine Deutschlands
 Geschäftsführer: Marco Paeke
 Präsident: Hans Joachim Nothelfer

Vereinszweck und Ziele
Ziel der VcG ist es, die Weichen für eine zunehmende Verbreitung des Golfsports in Deutschland zu stellen – dies geschieht sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene:

1.VcG-Mitgliedschaft – die moderne Einstiegsvariante in den Golfsport

 Als Vereinigung clubfreier Golfspieler bietet die VcG Interessierten und Anfängern aller Altersstufen einen modernen, flexiblen und kostengünstigen Einstieg in den Golfsport
 Das Besondere: für einen Beitrag von nur 220 € pro Kalenderjahr können VcG-Mitglieder gegen Greenfee auf über 900 Golfanlagen in ganz Deutschland auf die Runde gehen
 Dabei kooperiert die VcG mit über 600 im DGV organisierten Golfclubs und Anlagenbetreibern in ganz Deutschland
 Leitgedanke dieses in Deutschland einmaligen Angebotes ist es, bestehende Einstiegsbarrieren abzubauen, möglichst viele Menschen an den Golfsport heranzuführen und sie als feste Mitglieder der Golfgemeinschaft zu gewinnen.

2.VcG Förderprojekte – das gesellschaftliche Engagement
 Als Verein mit gesellschaftlicher Verantwortung setzt sich die VcG darüber hinaus auf einer übergeordneten Ebene für die Popularisierung des Golfsports in Deutschland ein
 Denn dem Solidaritätsgedanken gegenüber ihren Partnern verpflichtet, reinvestiert die VcG ihre aus den Mitgliedsbeiträgen erwirtschafteten Erträge in Förderprojekte, die der Entwicklung und zunehmenden Verbreitung des Golfsports zu Gute kommen
 Bisher hat die VcG drei bundesweite Förderprojekte finanziert, die gemeinsam mit dem DGV entwickelt wurden: „Abschlag Schule“,
„pay & play“ und „play golf – start living“.




Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 325.122
Fläche: 257,98 km²
Postleitzahl: 33602
Vorwahl: 0521, 05205, 05206, 05202, 05209, 05203
Kennzeichen: BI
Stadt suchen:
PLZ, Vorwahl, Kennzeichen, Name

Danke für den Besuch unserer Seite www.Bielefeld-stadt.net!
Automarken/Hersteller Bielefeld, Börse / Wirtschaft Bielefeld, Bauen & Wohnen Bielefeld, Erneuerbare Energien Bielefeld, URLAUB Bielefeld, Gastronomie Berlin, Friseur Berlin, Essen & Trinken, Familie & Gesellschaft, Familie Aktuelles / News, Golfsport, Radsport, Recht & Justiz News, Reiseziel Informationen, Stammzellentherapie, Telekommunikation, Test & Trends, Koeln-stadt.de
.....und viele andere Themen über Bielefeld in unseren Redaktionen.
Eure Redaktion Bielefeld-stadt.net
...das Bielefeld (er) OnlineMagazin
AGB`s   |   Impressum   |   Werben auf Bielefeld-Stadt.net   |   Redaktion Bielefeld-Stadt.net  |   Koeln-Stadt.de  |   Karneval Shop